Mittwoch, 1. August 2012

"DIE MILCH-LÜGE" & "DAS KLAGEN DER KÜHE" (Dokus) - Über die Milch-Gesundheitslüge und die Hintergünde der Milchwirtschaft...

In diesem Beitrag sind folgende Filme / Reportagen jeweils in voller Länge eingebettet:

- "Die Milch-Lüge" (Doku NDR)
- "Das Klagen der Kühe: Ein kritischer Film über die Milchwirtschaft" (Doku VEBU)

Die Milch-Lüge...

In dieser ersten Reportage geht es um die gesundheitlichen Aspekte des Milch-Konsums. Auf die Haltungsbedingungen der Milchkühe und weiteres wird in dem anderen Film eingegangen. ...

"Man kennt sie, die Werbeslogans über die "Milch, die munter macht". Kaum ein Produkt hat ein besseres Image. Die Deutschen sind Weltspitze im Verzehr von Milchprodukten. Doch mittlerweile mehren sich die kritischen Stimmen. Die Milch steht unter Verdacht, Krankheiten wie Neurodermitis, Asthma oder Diabetes auszulösen. Problematisch wird es, wenn der Milchkonsum spät oder gar nicht als potenzielle Ursache für ein Leiden hinterfragt wird.

Milch als Grundnahrungsmittel, insbesondere für Erwachsene, ist unter Wissenschaftlern nicht unumstritten. Die einen behaupten, ohne Milch fehle dem Menschen ein wichtiger Kalziumlieferant, andere warnen vor möglichen Nebenwirkungen und Folgeschäden. Dennoch konsumieren die Deutschen immer mehr Frischmilchprodukte. Jährlich sind es durchschnittlich 85 Kilo Quark, Joghurt, Käse oder Vollmilch pro Person. Die Milchindustrie ist auf Hochleistung getrimmt. Für "45 Min- Die Milch-Lüge" macht sich Mirko Tomic auf Recherchereise und fragt: Macht`s die Milch wirklich? ..."

"Die Milch-Lüge" - Dokumentation (NDR 1994) (volle Länge):


http://www.youtube.com/watch?v=TLQH0rKs3XE

Alternative Uploads falls die eingebettete Version nicht mehr verfügbar ist:

http://www.youtube.com/watch?v=oa9mD7RBFzI
http://www.youtube.com/watch?v=ds1r0PAHJf0
http://www.youtube.com/watch?v=lVinGh5CtCk
http://www.youtube.com/watch?v=9JUbHnHhatQ

Textquelle und Quelle des eingebetteten Videos:


_________________________________


Das Klagen der Kühe...

"Milch ist ein fast mythisches Lebensmittel: "MILCH!" - der Inbegriff des Reinen, Gesunden, das Lebens-Elixier schlechthin, so hören wir es schon im Kindesalter. Für Muttermilch trifft das zweifellos zu. Aber gilt diese Behauptung für JEDE Art von Milch? Ist Kuhmilch tatsächlich gesund? Woher kommt sie überhaupt, und wie in die Regale unserer Supermärkte? Wer gewinnt dabei und wer verliert? Wie geht es wirklich zu in der industriellen Milchwirtschaft?

Diese Dokumentation regt an nachzudenken und traditionelle Vorstellungen zu hinterfragen; sie schildert das Thema dabei aus der Sicht der unbeachteten Hauptpersonen in der Milchproduktion, nämlich der Mutterkühe, und ihres kurzen, leidvollen Lebens im Dienst des Menschen. ..."

"Das Klagen der Kühe: Ein kritischer Film über die Milchwirtschaft" - Dokumentation (VEBU 1994) (volle länge):



http://www.youtube.com/watch?v=AegPd78dp08

Alternativer Upload falls die eingebettete Version nicht mehr verfügbar ist:

http://www.youtube.com/watch?v=3r-_F6eO8X8 (1/2)
http://www.youtube.com/watch?v=r24cRwkUM7I (2/2)

Textquelle und Quelle des eingebetteten Videos:


Dank an Katy für den Hinweis auf diese Doku ("Das Klagen der Kühe")

Kommentare:

  1. Anonym8/02/2012

    Einfach nur abscheulich was da mit den Tieren und auch mit Uns getrieben wird. Die meisten können sich sowas anschauen und danach wieder vergessen, sobald der erste Joghurt wieder schmeckt...
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Anonym8/02/2012

    Pfui! Ich veruch erstma keine Milch mehr zu trinken!!!

    AntwortenLöschen