Mittwoch, 25. Juli 2012

"CELESTIAL" (Doku) - Der Mond ist bunt!... (english)

Celestial - Ein Film über den farbigen Mond...

"Nach dem Betrachten dieses wunderbaren Films fragt man sich, über was wir eigentlich nicht belogen werden. ..."

Jose Escamilla fordert mit diesem Film jeden heraus, der glaubt, der Mond sei grau, das zu beweisen. Die gezeigten Teleskopaufnahmen beweisen, dass der Mond ein farbiger Himmelskörper ist, auf dem sich unglaubliche Strukturen und Formen befinden, die teilweise wie riesige Gebäude aussehen. Er zeigt auf, dass es unzählige Stellen auf dem Mond gibt, an denen man höchst merkwürdiges sehen kann. Schaut man jedoch auf die offiziellen Bilder (z.B. von der NASA) dieser Stellen, dann sieht man oft, dass diese "Sehenswürdigkeiten" auf dem Mond bildtechnisch von "merkwürdig" nach "gewöhnlich" verändert wurden. Es scheint so einiges über den Mond zu geben, dass uns (noch) verschwiegen werden soll, und wohl vieles auf ihm, das wir nicht sehen sollen.

Der Film zeigt unglaublich beeindruckende und verblüffende Bilder eines Mondes, der anscheinend nichts gemein hat mit dem was wir mit bloßem Auge (und mit herkömmlichem Teleskop) am Himmel sehen können. ...

"Celestial" - Dokumentation (englisch):


http://www.youtube.com/watch?...

Quelle:

Gefunden bei:
Skywatchbretten

Kommentare:

  1. Anonym7/26/2012

    oha wie geil ist das denn? Ich kenn eine Person die ausflippen wird wenn sie das sieht. Ob ein Hobbyastrologe der damit pralt sich sehr gut auszukennen staunt und bewundert was er in dem Film sieht oder von vornherein behauptet dass es fälschungen wären? Das ist die Frage :) PM

    AntwortenLöschen
  2. Anonym7/26/2012

    WOOOW. Also bin ich der einzige der solche Bilder vom Mond noch niemals im leben gesehen hat??? Tris

    AntwortenLöschen
  3. Anonym7/26/2012

    Ich habe solche bilder auch noch nie gesehen... du bist nich der einzige. PM

    AntwortenLöschen
  4. Fragen wir mal andersherum: Wer hat solche Bilder des Mondes vorher schonmal gesehen? Wer war nicht verblüfft?

    @PM: Das kommt ganz auf den Charakter dieses Hobbyastrologen an. Wenn er zu überzeugt von seinen Kenntnissen ist, dann wird er sehr wahrscheinlich behaupten dass es gefälscht sei, weil er nicht zugeben will, dass ihm sowas entgangen ist. Wenn er aber aufgeschlossen ist und bloß nach einem Mehr an Wissen strebt, dann wird er dir danken für diesen Hinweis, oder es vielleicht schon kennen :)

    AntwortenLöschen
  5. Anonym1/26/2014

    huhu wäre es möglich das Video nochmal reinzustellen, suche es überall aber finds nirgendwo

    lg

    AntwortenLöschen